Markiert: Deutungshoheit

Nationalismus, Heldengeschichten und Popkultur – Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zwischen Politik, Kunst und Medien

Max meets LISA mit Barbara Mittler und Thomas Maissen Läuft man als WissenschaftlerIn Gefahr, angefeindet zu werden, wenn man sich mit aktuellen Themen kritisch auseinander setzt? Sollten Forschende politisch sein und sich als...

West African Art (photo: Steve Evans by CC BY-NC 2.0)

„Globale Kunstgeschichte“ und Kulturerbe – die Debatte geht weiter…

Wie können Kunstwerke, Artefakte oder Gegenstände aus der ganzen Welt heute ausgestellt werden, ohne in umstrittene Kategorien wie „Europa“ und „das Andere“ zu fallen? Wie kann man sinnvoll mit der...