Autor: Gesche Schifferdecker

Annette Weinke

„Das Narrativ der universalen Menschenrechte ist nach wie vor wirkungsvoll“ – ein Interview mit Annette Weinke

Annette Weinke ist Privatdozentin am  Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Nach ihrer Habilitation an der Philosophischen Fakultät Universität Jena war sie 2015/16 Visiting Fellow am History Department...

„Global history challenges notions of cultures as homogeneous entities“ – Interview with Julia Hauser

Julia Hauser is an assistant professor of global history and the history of globalization processes at the University of Kassel since 2014. Her research interests include the history of cultural entanglements with...

Melike Sahinol (Foto: privat)

„Ich möchte Prozesse der Entgrenzung der Medizin im interkulturellen Vergleich untersuchen“ – 5in10 mit Melike Sahinol

Melike Sahinol ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Orient-Institut Istanbul. Sie hat Soziologie, Politikwissenschaften und Psychologie an der Universität Duisburg-Essen studiert und im Anschluss, gefördert durch ein dreijähriges Stipendium am DFG-Graduiertenkolleg Bioethik der...

West African Art (photo: Steve Evans by CC BY-NC 2.0)

„Globale Kunstgeschichte“ und Kulturerbe – die Debatte geht weiter…

Wie können Kunstwerke, Artefakte oder Gegenstände aus der ganzen Welt heute ausgestellt werden, ohne in umstrittene Kategorien wie „Europa“ und „das Andere“ zu fallen? Wie kann man sinnvoll mit der...