Ausschreibung für die Internationale Sommerakademie „Conflict and Mobility in the City: Urban Space, Youth and Social Transformations”

Summer_Academy_2014_CallIm Rahmen des Forschungsprogramms „Europe in the Middle East – the Middle East in Europe“ (EUME) laden das Forum Transregionale Studien Berlin, die Max Weber Stiftung und die École de Gouvernance et d’Économie in Rabat 25 DoktorandInnen und PostdoktorandInnen aus den Fachgebieten Vergleichende Literaturwissenschaft, Ethnologie, Nachoststudien, Politik- und Geschichtswissenschaften, Geographie, Soziologie und Urban Studies ein, sich für die internationale Sommerakademie „Conflict and Mobility in the City: Urban Space, Youth and Social Transformations” zu bewerben. Die Sommerakademie wird vom 25.08. – 05.09.2014 in der École de Gouvernance et d’Économie (EGE) in Rabat, Marokko stattfinden. Zu dem internationalen Organisationsteam zählen Fadma Ait Mous (EGE, Rabat), Michael Allan (University of Oregon), Baudoin Dupret and Zakaria Rhani (beide Centre Jacques Berque, Rabat), Hakan Ergül (Hacettepe Üniversitesi, Ankara), Ulrike Freitag und Nora Lafi (beide Zentrum Moderner Orient/ZMO, Berlin) sowie Rachid Ouaissa und Friederike Pannewick (beide Centrum für Nah- und Mitteloststudien/CNMS, Philipps-Universität Marburg).


Gesche Schifferdecker

Gesche Schifferdecker works as a press officer with a focus on online communication at the Max Weber Stiftung. She is editor of various scientific Blogs (e.g. trafo.hypotheses.org and wwc.hypotheses.org) and organizes the "WeberWorldCafé".

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.