Kategorie: Focus on…

Cultural Heritage, Trauma, and Manipulation – Interview with Wulandani Dirgantoro

Together with Venugopal Maddipati (Art Histories Fellow), Wulandani Dirgantoro hosted a discussion table on “Cultural Heritage, Trauma, and Manipulation” at our event “Negotiating Cultural Heritage. Making, Sustaining, Breaking, Sharing. A...

“Heritage occurs in a larger context of identity formation” – Conversation with Annalisa Butticci and Birgit Meyer

Birgit Meyer and  Annalisa Butticci (both University of Utrecht) discuss the idea of heritage in a larger context of identity formation. Giving examples of their fieldwork Butticci and Meyer show...

„Das eine ist die Ästhetik, das andere der historische Wert“ – Interview mit Katharina Steudtner

Zerstörung und Aufbau sind zwei Pole, die Ausgrabungsprozessen eingeschrieben sind und entscheidende Schritte auf dem Weg zur Bewertung eines Ortes als Denkmal darstellen. Angesichts spätmittelalterlicher und byzantischer Bebauung auf Ruinenbergen hellenistischer...

Annette Weinke

„Das Narrativ der universalen Menschenrechte ist nach wie vor wirkungsvoll“ – ein Interview mit Annette Weinke

Annette Weinke ist Privatdozentin am  Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Nach ihrer Habilitation an der Philosophischen Fakultät Universität Jena war sie 2015/16 Visiting Fellow am History Department...

„Global history challenges notions of cultures as homogeneous entities“ – Interview with Julia Hauser

Julia Hauser is an assistant professor of global history and the history of globalization processes at the University of Kassel since 2014. Her research interests include the history of cultural entanglements with...