Autor: Sarah Ruth Sippel

Jahrestagung von CrossArea 2015 „Zum Platz transregionaler Verflechtungen in den Area Studies. Übersetzungen konzeptioneller Überlegungen in Studiengänge“

    Die zweite Jahrestagung von CrossArea widmete sich 2015 dem Thema „Übersetzungen“ – und zwar der Übersetzung aktueller Forschungen in neue Lehrinhalte und Studiengänge (Programm 2015). Nachdem im Gründungsjahr...

„Mich fasziniert der historische Wandel von Kategorien wie Körperlichkeit und Ernährung“ – 5in10 mit Maren Möhring

Maren Möhring studierte Geschichte, Germanistik und Erziehungswissenschaften und promovierte zum Thema „Marmorleiber. Körperbildung in der deutschen Nacktkultur (1890-1930)“. Nach zahlreichen Stationen und Forschungsaufenthalten im In- und Ausland – unter anderem...

Call for Papers: CrossArea-Jahrestagung 2015 „Zum Platz transregionaler Verflechtungen in den Area Studies. Übersetzungen konzeptioneller Überlegungen in Studiengänge“

Der Fachverband CrossArea lädt herzlich zu seiner Jahrestagung 2015 nach Berlin ein. Thema des diesjährigen Treffens ist die Rolle transregionaler Ansätze in den regionalwissenschaftlichen Studiengängen deutscher Universitäten. Die Jahrestagung findet...

Call for Papers: Workshop „Geteilte Forschung“

Epistemologische Herausforderungen gemeinsamen Forschens in transregionalen Zusammenhängen Ist geteilte Forschung halbe Forschung? Schwindet dabei die wissenschaftliche Tiefe? Wie werden Forschungserfahrungen gemeinsam erlebt, interpretiert und geschrieben? Geteilte Forschung scheint einen festen...